Menu
 

Klasse C1

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D mit nicht mehr als 8 Fahrgastplätzen, über 3.500 kg zGM bis 7.500 kg zGM auch mit Anhänger bis 750 kg zGM.
NEU: Ausgenommen sind nun auch alle den Klassen D1 und D zugeordneten Fahrzeuge, auch wenn diese über weniger als 8 Fahrgastplätze verfügen

Welches Fahrzeug darf man fahren?
Kraftwagen (LKW) über 3,5 t bis max. 7,5 t zulässige Gesamtmasse, Anhänger bis max. 750 kg zulässige Gesamtmasse.
Vorbesitz welcher Klassen?
Klasse B
Befristung
ab 28.12.2016 auf 5 Jahre auf neu erteilte Führerscheine
Seit dem 10.09.2009 müssen LKW Fahrer die Vorgaben des Berufskraftfahrerqualifikations-Gesetzes erfüllen
Welche Klassen sind eingeschlossen?
keine
Welches Mindestalter?
18 Jahre
Eignung?
allgemein
Sehvermögen?
Augenärztliches Gutachten
Besonderheiten?
Augenärztliches Zeugnis, Ärztliches Zeugnis,Erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten nach jeweils 5 Jahren. Gewerbliche Güterbeförderung unter 21 Jahre nur bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse einschließlich Anhänger
Erste Hilfe Kurs?
Erste Hilfe Lehrgang

Werbung


mehr dazu hier

(+) STARTHILFE ist ein Angebot vom Verlag Heinrich Vogel und der Credit Europe Bank

Partner


Fahrlehrerverband Sachsen

Klimaeffizienz

Die Sonne wärmt!
Die Sonne kühlt`s.
Energieeffizienz nachhaltig

Unseren Fahrschülern bieten wir klimatisierte Räume auf energieffizienter Basis.
Klima ohne "EXTRA-STROM"

MOTORRADAUSBILDUNG